MARKT-
POTENTIAL

Die Branche Anlagenbau für die Wasserstoff- Produktion ist gerade im Aufbruch. Fast täglich berichten die einschlägigen Medien von verschiedenen Großprojekten in der ganzen Welt. Für den Aufbau der grünen Wasserstoffwirtschaft würden jährliche Investitionen von 20 bis 25 Milliarden Dollar benötigt, bis 2030 insgesamt etwa 280 Milliarden Dollar.

  • etwa 40 % (110 Milliarden Dollar) dieser Investitionen würden in die Produktion von H2 fließen,

  • etwa ein 30 % (80 Milliarden Dollar) in Lager, Transport und Vertrieb und

  • etwa ein 25 % (70 Milliarden US-Dollar) in die Produkt- und Serienentwicklung und

    Skalierung der Fertigungskapazitäten.

  • Der Rest, etwa 20 Milliarden Dollar, könnte für neue Geschäftsmodelle aufgewendet

    werden.

    Bis 2030 wird allein in Deutschland mit einer Investition von € 9 Mrd. für grünen Wasserstoff und Elektrolyse gerechnet (Statista).

    Bis 2050 ist in Bezug auf H2 mit weltweit 160 Mio. Tonnen/a eine mehr als Verzwanzigfachung von 2030 prognostiziert (Statista). In den Jahren 2015 bis 2018 lag die globale Produktion von grünem Wasserstoff bei etwa 1,2 Millionen Tonnen.

     

Mit diesem Markt mitzuwachsen ist unser Ziel!